Daten­schutz ist uns wichtig

Geltungs­be­reich

Diese Daten­schutz­er­klä­rung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundes­da­ten­schutz­ge­setz und Tele­me­di­en­ge­setz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhe­bung und Verwen­dung perso­nen­be­zo­gener Daten durch die Momokita Kinder­ta­ges­stätten informieren.

Der Website­be­treiber nimmt Ihren Daten­schutz sehr ernst und behan­delt Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten vertrau­lich und entspre­chend der gesetz­li­chen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Daten­über­tra­gung im Internet grund­sätz­lich mit Sicher­heits­lü­cken bedacht sein kann. Ein voll­um­fäng­li­cher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffs­daten

Der Website­be­treiber bzw. Seiten­pro­vider (Cyon GmbH) erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und spei­chert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeit­punkt des Zugriffe
  • Menge der gesen­deten Daten in Bytes
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwen­deter Browser
  • Verwen­detes Betriebssystem
  • Verwen­dete IP-Adresse

Die erho­benen Daten dienen ledig­lich statis­ti­schen Auswer­tungen und zur Verbes­se­rung der Website. Der Website­be­treiber behält sich aller­dings vor, die Server-Logfiles nach­träg­lich zu über­prüfen, sollten konkrete Anhalts­punkte auf eine rechts­wid­rige Nutzung hinweisen.

Umgang mit perso­nen­be­zo­genen Daten

Der Website­be­treiber erhebt, nutzt und gibt Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetz­li­chen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Daten­er­he­bung einwilligen.

Als perso­nen­be­zo­gene Daten gelten sämt­liche Infor­ma­tionen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurück­ver­folgt werden können – also beispiels­weise Ihr Name, Ihre E‑Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Website­be­treiber durch die ange­bo­tenen Kontakt­mög­lich­keiten Verbin­dung auf, werden Ihre Angaben gespei­chert, damit auf diese zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung Ihrer Anfrage zurück­ge­griffen werden kann. Ohne Ihre Einwil­li­gung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Daten­schutz

Alle publi­zierten Inhalte unter­liegen dem Schutz des Urher­ber­rechts sowie anderer Schutz­ge­setze und dürfen ohne ausdrück­liche Geneh­mi­gung nicht zu kommer­zi­ellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verän­dert werden.

SSL-Verschlüs­se­lung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schützen, verwenden wir dem aktu­ellen Stand der Technik entspre­chende Verschlüs­se­lungs­ver­fahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontakt­for­mular

Treten Sie bzgl. Fragen jegli­cher Art per E‑Mail oder Kontakt­for­mular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontakt­auf­nahme Ihre frei­wil­lige Einwil­li­gung. Hierfür ist die Angabe einer validen E‑Mail-Adresse erfor­der­lich. Diese dient der Zuord­nung der Anfrage und der anschlie­ßenden Beant­wor­tung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bear­bei­tung der Anfrage sowie für mögliche Anschluss­fragen gespei­chert. Nach Erle­di­gung der von Ihnen gestellten Anfrage werden perso­nen­be­zo­gene Daten auto­ma­tisch gelöscht.

Ände­rung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Daten­schutz­er­klä­rung anzu­passen, damit sie stets den aktu­ellen recht­li­chen Anfor­de­rungen entspricht oder um Ände­rungen unserer Leis­tungen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­setzen, z.B. bei der Einfüh­rung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Rechte auf: Auskunft, Berich­ti­gung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrer­seits kosten­lose Auskunft darüber, welche perso­nen­be­zo­genen Daten über Sie gespei­chert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetz­li­chen Pflicht zur Aufbe­wah­rung von Daten (z. B. Vorrats­da­ten­spei­che­rung) kolli­diert, haben Sie ein Anrecht auf Berich­ti­gung falscher Daten und auf die Sper­rung oder Löschung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten.